Global Lokal: Am 2. Juli Musik aus aller Welt auf dem Kultursommer

Wir freuen uns, diese Website für einen Veranstaltungshinweis nutzen zu können: Am 2. Juli, dem kommenden Sonntag, widmet sich der Kultursommer Oldenburg als bunter, kreativer Stadt, die zahlreichen Künstlern aus aller Welt zur neuen Heimat geworden ist. Diese Vielfalt wird sich im Rahmen eines Mini-Festivals im Festival präsentieren: „Global Lokal“. Zum zweiten Mal in vier Jahren werden sich dort vor dem Hintergrund hochklassiger musikalischer Untermalung auch zahlreiche Initiativen und Projekte aus der Kulturlandschaft von Migration und Integration in Oldenburg vorstellen. Organisiert wird das Festival vom „Angekommen?!“-Team gemeinsam mit der Kulturetage. Im Bild sehen Sie einen Teil des Organisationsteams, von links: Andreas Holtz, Wigam Darman Khalaf, Babak Moradi, Ilyas Yanc, Moderatorin Lena Nzume und Uwe Fischer, Arbeitsstelle für Kulturelle Bildung in der Ev.-Luth. Kirche
Bild: Oliver Schulz

Den genauen Ablauf des Festivals finden Sie unter http://www.kultursommer-oldenburg.de/index.php?id=1–x-919
Für weiterführende Berichterstattung schauen Sie bitte hier nach: https://www.nwzonline.de/oldenburg/kultur/musik-als-gemeinsame-sprache_a_31,3,1330938571.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.